Dieser Event findet am 25. Juni 2017, um 17 Uhr in der Sporthalle am Guckenberg statt. Mehrere Weltmeister und nationale Sportgrößen werden ein buntes Programm gestalten. Dargeboten werden Highlights aus dem Bereich Kunstturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Sportakrobatik, Rhönradturnen, Kunstradfahren und vieles mehr.

Einige Höhepunkte des Programms

  • Turnen in seiner großen Vielfalt
  • Wettkampfsport
  • Tanzen in seiner ganzen Schönheit
  • Tanzen-Showgruppe, TVB (Rheinland-Pfalzmeister, tanzen in der Bundesliga)
  • Leistungsturnen, weibl., TTS und die besten Kürturnerinnen des TVB gemeinsam
  • Stufenbarren und Schwebebalken
  • Leistungsturnen, männl., Bundesligaturner der TSG Grünstadt
  • Barren und Reck
  • Rope- Skipping - TVB- Showgruppe
  • Rhythmische Sportgymnastik - TTS Mommenheim
  • Jugendturner - TVB-Showgruppe
  • Rhönradturnen - Janin Oer - Ex-Weltmeisterin aus Bodenheim
  • Sportakrobatik - Tamara Kruse mit der Gruppe KKSV Finthen
  • Kunstradfahren - WM Gebr. Bugner, Klein Wintersheim

Kunst- Kraft- Sport- Verein – Finthen

Die Sportakrobatinnen werden mit folgenden Sportlerinnen in Bodenheim antretten

 

Damen-Gruppe 1 Christina Hahn, Annika Ketterer und Lynn Pompetzki
Damen-Gruppe 2   Finja Preuß, Merle Preuß und Coralie Gibmeier
Damen-Paar 1 Julia Wiesbach und Bahar Baglan
Damen-Paar 2 Emma Kaesehagen und Helena Klein

 

Diese Sportlerinnen belegten bei den Rheinland- Pfalz- Meisterschaften 2017 –

2 x Gold, 4 x Silber und 2 x Bronze

Auch bei nationalen Wettkämpfen sind Sie regelmäßig mit vorne dabei.

 

KKSV Finthen IMG 4892 web

TSV 03 Mommenheim

TTS Rhytmische Sportgymnastik

Direkt im Anschluss an das Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin werden die Damen aus Mommenheim schwerpunktmäßig Übungen aus dem Wettkampfbereich darbieten.

Lena Mohr (18) startet bei den Deutschen Meisterschaften in der höchsten Meisterklasse. Sie wird ihre Ballübung präsentieren. Anna Kolesnik (16) Starterin der Freien Wettkampf-klasse in Berlin zeigt ihre Keulenübung. Beide haben vor 2 Wochen in ihrer Klasse die Landes-meisterschaften gewonnen.

Sophia Schmitt , 9 Jahre und Joline Vo , 11 Jahre die zusammen eine Choreographie Ohne Handgeräte zeigen.

Ebenso Landesmeister 2017 wurde die Gruppe des TSV Mommenheim mit Emilia Mohr, Leonie Repasch, Anna Mohr, Marie Müller, Fabiana Renker und Gesa Seidemann. Sie starten in Berlin bei den Deutschen Jugendmeisterschaften mit einer Choreograpfie mit 5 Paar Keulen und wer-den diese Übung in Bodenheim turnen.

Zum Abschluss gibt es einen kleinen Showbeitrag.

 

TTS Mommenheim

TSG Grünstadt

2. Bundesliga

Am Boden und am Königsgerät Reck turnen die Turner der TSG Grünstadt in der zweiten Bundesliga. Sie stehen in der aktuellen Saison auf Platz 3 mit Tendenz nach oben.

Die jungen Turner sind alle Eigemgewächse der TSG und sind echte Pfälzer Jungs.

Sie zeigen am Boden auf der Airtrac-Bahn viele Varianten von Saltos und Doppeltsaltos und auch am Reck werden sie viele spektakuläre Flugteile präsentieren.


Rhönradfahren

Janin Oer und Iris Nachbar

Zusammen konnten sie bereits
…9 Weltmeister- und 8 Vizeweltmeistertitel
…1 Europameister- und 1 Vizeeuropameistertitel
…16 deutsche und 17 deutsche Vizemeistertitel
… über 25 Landesmeister- und Norddeutsche Meistertitel erringen.

Seit einigen Jahren sind sie aufgrund der eigenen Familien nicht mehr im Wettkampfsport, sondern nur noch bei Showveranstaltungen und als Trainer für den Landeskader Niedersachsen und vielen verschiedenen Lehrgängen aktiv.
In den letzten 15 Jahren waren sie viel unterwegs und haben ihren Sport bei vielen Veranstaltungen vorgstellt.
…  bei Sportgalas wie z.B.  „Feuerwerk der Turnkunst“ Tournee, und Sportveranstaltungen (z.B. Tanz-WM, Tennis-ATP, NFL Football USA, ...)
…  bei Open-Air-Konzerte und Festivals (z.B. Circus Festival Stockholm,..) oder in Varietes (z.B. GOP Hannover)

BILD J Oer web

Ab Samstag, den 13. Mai 2017 startet der TVB den Kartenvorverkauf für die Sportgala "Sport in Rheinhessen - weltmeisterlich und bunt"


Karten sind in der Buchhandlung Ruthmann, Wormser Straße13 und in der Geschäftsstelle  des TVB, Laubenheimer Straße 16, Mo. und Do. 17:30 bis 19:30 Uhr, erhältlich.

Die Preise im Vorverkauf: Erwachsene 10,- €, Kinder bis 15 Jahre 6,- €.

Das Programm wird um 17°° Uhr beginnen, ab 16°° Uhr wird es Kaffee und Kuchen geben.

 

Plakat quer Sport Gala 2017