ein wieder sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter unseren Mannschaften. Die Ergebnisse hier im Überblick !

weibliche E Jugend - HSG Worms                                 1:1

weibliche C Jugend - HSG Rhein Nahe Bingen               23:11

Damen - GW Büdesheim                                            36:14

Herren - GW Büdesheim                                            43:24

männliche E Jugend - SG Bretzenheim                           1:1

männliche D Jugend - JSG Ingelheim/Ober-Hilbersh.     15:10

männliche C Jugend - SG Bretzenheim                        23:15

männliche B Jugend - JSG Ingelheim/Ober-Hilbersh.     28:24

Herren 2 - SG Bretzenheim                                        20:21

 

Die Ergebnisse vom Wochenende:

weibliche E Jugend - FSG Mainz 05/Budenheim   1:1

Damen - HSV Alzey                                         28:18

Herren 1 - HC Gonsenheim                              34:24

männliche E Jugend - TV Nieder-Olm                 1:1

männliche D Jugend - HSG Rhein Nahe Bingen  23:7

männliche C Jugend - TV Nieder-Olm               23:19

männliche B Jugend - HSG Rhein Nahe Bingen  31:26

Herren 2 - HC Gonsenheim 2                           19:24

 

Am Wochenende geht es endlich los und wir starten in die Saison 2016/2017. Was uns in der Saison erwarten wird, mal schauen.

Eröffnet wird die Saison von unserer weiblichen E Jugend. Um 15.45 Uhr empfangen die Mädels um Trainer Thomas Schneider die Spielgemeinschaft FSG Mainz 05/Budenheim. Um 17.30 Uhr werden dann unsere Damen in die Runde starten, die Voraussetzungen sind nicht die besten, Verletzungen und Abwesenheiten sind leider zu vermelden, so haben wir nur 8 Feldspielerinnen zur Verfügung. Mal sehen, wie es gegen die Damen des HSV Alzey, eine Mannschaft, die in den letzten Jahren immer sehr unbequem zu bespielen war, am Ende ausgehen wird. Das Vertrauen hat Markus Reese aber zu 100 % in den vorhandenen Kader der am Wochenende bereit steht.

Ebenso wie Markus wird auch Jürgen " Kleini" Kleinjung sein Debüt an der Seitenlinie beim TVB geben und es kommt gleich zu einem echten Kracher in der Rheinhessenliga. Der HC Gonsenheim gastiert am Guckenberg, Anpfiff zu dieser Partie wird um 19.30 Uhr sein und auch die Herren haben den ein oder anderen Ausfall zu kompensieren.

Am Sonntag geht es dann in der Albansgemeinde um 11.30 Uhr weiter mit unserer männlichen E Jugend, gefolgt von der D Jugend um 13:00 Uhr. 14.30 Uhr ist dann der Anpfiff für unsere C Jugend und um 16.15 Uhr startet dann noch unsere B Jugend in die Runde. Dies sind unsere männlichen Jugendmannschaften die starten. Den Abschluss des ersten Heimspiel Wochenendes machen dann unsere Herren 2 mit Ihrem Spiel gegen den HC Gonsenheim 2.

Lasst die Runde beginnen, wir freuen uns !

Am Samstag spielten unsere Minis Ihr Turnier in Ginsheim und waren dabei, wie alle teilnehmenden Mannschaften, sehr erfolgreich.

Insgesamt nahmen an dem Turnier 5 Mannschaften teil, davo nzwei Teams des TV Bodenheim. Das Trainerteam Elke und Kilian freuten sich sehr über die gezeigten Leistungen der kleinen TVB Handballer. Am Ende des Turniers bekam dann jeder Spieler eine Medallie und es gab Süssigkeiten. So konnte man sich nach den gezeigten Leistungen ein wenig stärken.

Nun ist es nicht mehr lange und das heimische Miniturnier steigt. Am 25.09.2016 ab 13 Uhr findet das Bodenheimer Turnier statt. Es ist mit 12 Mannschaften komplett belegt und wir freuen uns sehr, dass es so gut angenommen wird.

Einen weiteren Zugang gibt es bei unseren Herren, Tane Seitz wechselt von der TG Osthofen an den Guckenberg.

Herzlich Willkommen !

Steckbrief
Name: Tane Seitz
Geburtstag: 18.03.1992
Wohnort: Mainz
Position: linker Rückraum
Vorherige Vereine: TG Osthofen, TV Eich 
Größe: 187cm
Gewicht: 85kg
Beruf: Student
Hobbys: Snowboarden, Segeln, Surfen, Angeln, Beachvolleyball und Handball 
Lieblingsgetränk: Bier (natürlich Alkoholfrei )
Lieblingsessen: Hauptsache viel!
Persönliche Ziele: gut integrieren, gemeinsam viel Spaß

Am kommenden Sonntag (04.09.2016) testet unsere 1. Herrenmannschaft gegen den TS Bendorf (Rheinlandliga). Zwei Wochen vor Rundenbeginn wird dies eine Standortbestimmung werden und wir sind gespannt wie sich die Mannschaft präsentieren wird.

Anpfiff zu diesem Spiel ist um 17 Uhr in der Sporthalle am Guckenberg in Bodenheim. Verzichten muss Trainer Jürgen Kleinjung auf Andi Hannappel und Stefan Stolz, die beide im Urlaub sind, aber wir werden trotzdem eine gute Mannschaft präsentieren. Diese Woche ins Training eingestiegen ist Niklas Weyl, der nach einer etwas längeren 4 monatigen Reise wieder zu Hause ist und die ersten Trainingseinheiten mit seiner neuen Mannschaft absolvieren konnte.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am Sonntag in der Halle begrüssen könnten.

In dieser Woche wird ein Fotograf die Handballmannschaften besuchen um entsprechend Bilder zu machen. Es geht am Montag bei den Bamini los, am Dienstag ist der dann bei der D und C Jugend.

Am 01.09. wird er dann Fotos von den anderen Mannschaften machen. Lasst Euch überraschen, es werden bestimmt tolle Bilder werden, die Ihr dann hier und natürlich bei Facebook sehen könnt.

 

Es war wieder einmal ein tolles Wochenende beim Jugend Beachturnier in Mainz- Bretzenheim. Auf der Bezirkssportanlage war viel los als es am Samstag morgen losging. Als erstes spielten die E Jugenden. Vom TV Bodenheim waren die Jungs mit zwei Mannschaften dabei. Die Gruppenphase verlief dabei optimal und so stand im Endspiel die Begegnung TV Bodenheim 1 - TV Bodenheim 2 auf dem Programm und es war ein spannendes Endspiel. Am Nachmittag ging es dann mit den C Jugenden weiter. Die Mädels zweigten gute Leistungen und beendeten das Turnier am Ende als Fünfter. Die Jungs hatten es erheblich schwerer, gegen die Oberliga Teams aus Budenheim und Bretzenheim, die den TVB Jungs alleine schon körperlich überlegen waren. Gegen Idstein und Kastel verlor man ebenfalls, zwar knapp, aber es sollte nicht sein. Im Plazierungsspiel konnte man sich dann aber gegen Bretzenheim 2 durchsetzen und wurde am Ende Neunter.

Am Sonntag morgen waren dann die D Jugenden im Einsatz. Bei der weiblichen Jugend zeigten die Mädels vom Guckenberg ansprechende und gute Leistungen und man wurde am Ende Siebter. Sehr gut lief es bei den Jungs, Alle 4 Gruppenspiele wurden gewonnen und man Stand im Finale. Dort spielte man gegen Bretzenheim 1 und verlor mit 20:11, aber auch hier zweigte man gute Leistungen.

Am Sonntag Nachmittag, bei wahnsinniger Hitze spielte dann noch unsere männliche B Jugend, die am Ende den Vierten Platz belegte und sich nur den drei Oberligisten geschlagen geben mussten. Insgesamt stand aber klar der Spass im Vordergrund, keine Verletzungen und somit war es ein tolles Beach Wochenende !

Wir wollen uns hier auch bei der SG Bretzenheim für die tolle Organisation bedanken, alles war wieder einmal perfekt und wir kommen gerne wieder.

Am Samstag, dem 17.09.2016 starten die Handballer in die neue Saison. Dabei treffen unsere Damen auf den HSV Alzey (17:30 Uhr). Unsere erste Herrenmannschaft tritt um 19.30 Uhr gegen den HC Gonsenheim an. In der vergangenen Saison haben TVB und HCG lange um den zweiten Platz hinter der TG Osthofen gefightet.

Die Gonsenheimer haben in der vergangenen Saison bereits eine sehr gute Runde gespielt, und es ist davon auszugehen, dass man gleich am ersten Spieltag ein Spitzenspiel in der Guckenberg Halle erleben wird.

Unsere Damen treten gegen den HSV Alzey an, in der letzten Saison konnten sich die Albansdörfller zweimal gegen die HSV Truppe durchsetzen, aber auch hier wird es grade zu Saisonbeginn sehr interessant werden.

Am Sonntag, dem 18.09. treten unsere Herren 2 dann gegen die Reserve des HC Gonsenheim an, auch hier sind wir sehr gespannt.

Alle Spiele des ersten Wochenendes im Überblick:

Samstag, 17.09.2016

15:45 Uhr weibliche E Jugend - FSG Mainz 05/Budenheim

17:30 Uhr Damen - HSV Alzey

19:30 Uhr Herren 1 - HC Gonsenheim 1

Sonntag, 18.09.2016

11:30 Uhr männliche E Jugend - TV Nieder-Olm

13:00 Uhr männliche D Jugend - HSG Rhein Nahe 2

14:30 Uhr männliche C Jugend - TV Nieder-Olm 2

16:15 Uhr männliche B Jugend - HSG Rhein Nahe

18:00 Uhr Herren 2- HC Gonsenheim 2

 

Auch wenn man es nicht glauben mag, der Sommer ist da und die Beachturniere der SG Bretzenheim in vollem Gange. Am letzten Wochenende waren bereits die Kleinsten (Minis) im Einsatz.

Am folgenden Wochenende sind nun unsere Aktiven beim grossen Beachturnier der SG Bretzenheim dabei und eine Woche später, am 09.07. und 10.07. sind alle Jugendmannschaften dabei ! Der TV Bodenheim stellt beim Jugendbeachturnier mit 8 Mannschaften die meisten aus einem Verein. Wir freuen uns auf die Events in den kommenden zwei Wochen !

Am vergangenen Sonntag fand das Mini Beach Turnier auf der Bezirkssportanlage in Mainz- Bretzenheim statt. Der TVB war mit 2 Mini Mannschaften am Start, einem jüngeren und einem etwas älteren Team. Um 9 Uhr traf man sich an der Sporthalle am Guckenberg und mit 12 Kindern trat man den Weg nach Bretzenheim an.

Das Turnier begann um 10 Uhr bei idealen äusseren Bedingungen, nicht zu warm, trocken, alles passte. Die Jungs vom Guckenberg waren mit viel Eifer und Spaß dabei und zeigten dabei, wie alle teilnehmenden Kinder, ganz tolle Leistungen. Es wurden viele Tore geworfen und auch schon toller Handball gespielt. Das ganze Turnier war wieder einmal sehr gut organisiert, und auch die Schiedsrichter, sehr viele Jugendspieler der SG Bretzenheim, zeigten Ihr können an der Pfeift.

Nach insgesamt 7 Spielen pro Mannschaft war man bei der Siegerehrung glücklich aber auch müde, insgesamt mal wieder ein sehr gelungenes Turnier und unser dank gilt hier dem Team der SG Bretzenheim um Leon Becker. Wir kommen sehr gerne wieder !!!

Einen weiteren Neuzugang präsentieren die Damen des TV Bodenheim. Die 31 jährige Anikó Mészáros wird in der kommenden Saison für den TVB die Handballschuhe schnüren.

Nachdem Sie eine dreiijährige Pause gemacht hat, möchte Sie doch noch einmal angreifen und trainiert bereit seit zwei Wochen mit dem Team unter dem neuen Trainer Markus Reese.

„Es freut uns mit Aniko eine weitere Spielerin davon überzeugt zu haben für den TVB zu spielen. Sie wird dem Team weiterhelfen und passt auch menschlich hervorragend in die Truppe“, betont Reese.

Auch Anikó Mészáros freut mich auf die neue Herausforderung beim Rheinhessenligisten.

„Die Mädels aus Bodenheim fand ich schon immer sympathisch (ich habe gegen einigen von ihnen früher öfter gespielt) und ich war schon immer von der familiären Atmosphäre innerhalb des TVB fasziniert. Daher wusste ich direkt, dass ich in der Mannschaft herzlich aufgenommen werde, was auch der Fall ist. Es ist eine dynamische junge Truppe mit viel Potenzial und ich freue mich darauf, ab der kommenden Saison ein Teil dieses Teamst sein zu dürfen.“

Bisherige Vereine:

Füzesgyarmat SK, Békéscsaba Elöre NKSE (beides Ungarn), HC Sachsen Neustadt-Sebnitz, SG Saulheim, HC Ingelheim, 1. FSV Mainz 05

Ungarische Jugend Nationalauswahl (mit 14 Jahren)