Name: Niklas Weyl

Geb.: 26.05.1997

Position: Rückraum

Bisherige Vereine: TV Bodenheim, SG Bretzenheim

Ziele: Ich möchte Handball auf möglichst hohem Niveau spielen, aber den Spaß am Sport dabei auf keinen Fall aus den Augen verlieren. Vor allem aber erhoffe ich mir, viel dazuzulernen und mich immer weiter zu verbessern.

Hobbies: Neben Handball noch Tennis und Sport jeglicher Art

Name: Sascha Radewald

Geb. : 06.07.1982

Position: Tor

Bisherige Vereine: TG Rüsselsheim TV Nieder-Olm, SG Saulheim

Ziel: Spaß mit der Mannschaft haben, eine ganze Runde verletzungsfrei bleiben und oben mitspielen

Hobbies: Eintracht Frankfurt, ausgedehnte Fernreisen

Samstag, 23.04.2016

17:30 Uhr Damen - HSV Alzey

18:00 Uhr TV Nierstein - C Jugend männlich

19:00 Uhr Herren - HSV Alzey

Sonntag, 24.04.2016

14:00 Uhr E Jugend weiblich - HSG Rhein Nahe

15:15 Uhr HSV Alzey - C Jugend weiblich

18:00 Uhr Herren 2 - TSG Ober-Hilbersheim

Die rheinhessischen Vereine mussten Ihre Mannschaften für die kommende Saison melden und der TVB geht in die neue Saison mit folgenden Teams:

weiblicher Bereich:

Minis, E Jugend, D Jugend und C Jugend

männlicher Bereich:

Minis 1, Minis 2, Minis 3, E 1 Jugend, E2 Jugend, D Jugend, C Jugend, B Jugend

Wir freuen uns, dass wir doch mit vielen Teams in die Runde gehen können. Verstärkungen werden immer gesucht, wer Lust hat vorbeikommen und mitmachen !!

Die männliche B Jugend des TVB feierte am Sonntag einen 28:25 Sieg beim Tabellenzweiten, der SG Saulheim, und bleibt so weiterhin Tabellenführer. Bereits nach 3 Minuten musste man einen verletzungsbedingten Ausfall beklagen und Kim Göbl kam mit einer Zahnverletzung zur Behandlung in die Klinik, aber davon war das Team von Andi Hannappel nur noch mehr bestärkt und konnte das spannende Spiel am Ende für sich entscheiden.

Wir wünschen Kim an dieser Stelle gute Besserung und komm bald zurück. Die Jungs haben nun noch zwei Spiele, am 01.05. zu Hause gegen die SG Bretzenheim II und eine Woche später, am 08.05.2016, wird es dann in Gonsenheim, derzeit nach Minuspunkten gleichauf mit dem TVB, zum grossen Showdown um die Meisterschaft kommen. Wir freuen uns schon sehr und würden uns freuen wenn viele Zuschauer die Mannschaft in den letzten beiden Spielen unterstützen !

Auswärtsspiel am Samstag, dem 16.04.2016

14:45 Uhr Nieder Olm – D-Jugend männlich

 

Heimspiel am Sonntag, dem 17.04.2016

12:00 Uhr C-Jugend weiblich – JSG Alzey/Wörrstadt

 

Auswärtsspiele am Sonntag, dem 17.04.2016

12:00 Uhr SG Bretzenheim III - Damen
18:00 Uhr SG Bretzenheim – Herren I
18:00 Uhr TV Eich – Herren II

 

So langsam neigt sich die Saison dem Ende fast alle Mannschaften waren im Einsatz. Unsere weibliche E Jugend und die männliche D Jugend mussten jeweils mit einer Niederlage leben. Dafür siegte unsere weibliche C Jugend und unsere männliche B Jugend konnte das Spitzenspiel (Zweiter gegen Erster) mit 28:25 für sich entscheiden.

Unsere zweite Herrenmannschaft erkämpfte ein 30:30 Unentschieden bei der TSG Ober-Hilbersheim und hat damit weiterhin die Chance den Klassenerhalt zu bewerkstelligen.

Unsere Damen siegten verdient und deutlich mit 32:16 In Ingelheim, unsere Herren taten sich ebenfalls gegen HSC Ingelheim um einiges schwerer und siegten am Ende glücklich mit 31:30.

 

weibliche C Jugend - MJSG Worms/Osthofen    28:17
weibliche E Jugend - TG Osthofen                     1:1
männliche D Jugend - HSG Rhein Nahe            13:33
SG Saulheim - männliche B Jugend                  25:28
TSG Ober-Hilbersheim - Herren 2  30:30
HSC Ingelheim - Damen                                 16:32
HSC Ingelheim - Herren 1  30:30

 

 

Nachdem bereits vor kurzem mit Jürgen Kleinjung (Herren I) und Markus Reese (Damen I) zwei neue Trainer verpflichtet wurden, kann nun bei den Damen mit Ezgi Yoslun der erste Spielerneuzugang bekannt gegeben werden. Die 23 jährige kommt von der TG Kastel zu den Rheinhessen und soll die Mannschaft im Rückraum entsprechend verstärken.

Auch bei den Rheinhessenliga-Herren kann der TVB die ersten Zugänge präsentieren.

Von der SG Saulheim kommt der 33 jährige Torwart Sascha Radewald zu den Albansdörflern und mit dem erst 18 Jahre alten Niklas Weyl wechselt ein junges und hoffnungsvolles Talent zurück zum TVB.

Niklas spielte bis zur B-Jugend in seinem Heimatverein, wechselte dann zur SG Bretzenheim und spielte dort 2 Jahre im Oberliga A-Jugend Team. Nun findet er den Weg zurück zum Guckenberg.

„Wir sind sehr zufrieden mit diesen ersten Verpflichtungen und gehen optimistisch in weitere Gespräche“, sagt Vorsitzender Gerd Offer, der betont, dass man mit Zuversicht in die neue Saison blickt.  

Die TVB- Mädels spielen aktuell eine sehr gute Runde und konnten am Wochenende einen überzeugenden und auch in dieser Höhe verdienten 35:31 Sieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter TG Osthofen einfahren.

Das Team von Andy Hannappel wird versuchen, in den letzten noch ausstehenden Spielen die Vize Meisterschaft zu sichern und  zudem der TG Osthofen weiter auf den „Fersen“ zu bleiben.

Bei den Herren konnte man nicht verhindern, dass die TG Osthofen am Samstag den Meistertitel unter Dach und Fach brachte. Trotz eines guten Spiel´s gelang es dem TVB nicht für die angepeilte Überraschung zu sorgen und so gratulierte man am Ende dem verdienten Meister der Saison 2015/2016.

Auch bei den Damen kann der TV Bodenheim den ersten Neuzugang präsentieren. Von der TG Kastel wechselt Ezgi Yoslun zum den Albansdörflern und wird dort den Rückraum verstärken. Wir freuen uns sehr und wünschen Ezgi in Bodenheim alles gute und Herzlich Willkommen !

Den nächsten Zugang kann der TV Bodenheim für die neue Saison präsentieren. Nachdem wir mit Sascha Radewald einen sehr erfahrenen Torwart verpflichten konnten, wechselt nun Niklas Weyl von der SG Bretzenheim zum TVB. Der 19 jährige spielte bis vor 2 Jahren bereits in der Jugend des TVB und ist nach Bretzenheim gewechselt, da der TVB keine A Jugend hatte. Niklas kann im Rückraum eingesetzt werden und wir freuen uns sehr, dass er in der kommenden Saison wieder für den TV Bodenheim spielen wird.

Somit nimmt der Kader des TVB immer weitere Konturen an und wir denken in den kommenden Tagen weitere News vermelden zu können.

Den Sekt hatten die Osthofener Damen dabei, mussten diesen aber wieder geschlossen mitnehmen, da Sie das Rheinhessenliga Spitzenspiel mit 35:31 verloren haben. Meister konnte das Wonnegau Team noch nicht werden, aber mit einem Sieg wäre die Wahrscheinlichkeit doch sehr groß gewesen.

Eine bärenstarke Leistung der Mädels vom Guckenberg führte zu einem verdienten Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer. Bereits zur Halbzeit führte das Team von Andi Hannappel mit 15:9 und dabei zeigten die Damen aus der Albansgemeinde eine vorbildliche Abwehrleistung, aber auch im Angriff passte viel zusammen und die Osthofenerinnen schienen doch mehr als überrascht zu sein und fanden kein Mittel gegen die stets harte, aber faire Abwehr der Gastgeberinnen. Nur 9 Tore vom potentiellen Meister, das kann sich mehr als sehen lassen. Aber Osthofen gab nie auf und kämpfte sich in der zweiten Halbzeit Tor um Tor heran und so stand es Mitte des zweiten Durchgangs 26:26. Nun drohte das Spiel zu kippen, aber der TVB konnte nun auch die doppelte Manndeckung gegen Jasmin Weber und Lucy Unbehend gut kompensieren und es gelang wieder einen Vorsprung herauszuarbeiten. Am Ende siegten die Damen aus Bodenheim verdient mit 35:31 und konnten sich selber ein Glas Sekt gönnen. Auch die Zuschauer in der gut besuchten Halle am Guckenberg waren begeistert, denn Sie sahen eines der besten Damen Rheinhessenliga Spiele in dieser Saison und nicht umsonst stehen diese beiden Teams an der Tabellenspitze. Auch der neue Trainer Markus Reese, der das Spiel von der Tribüne aus verfolgte, dürfte begeistert gewesen sein von seinem zukünftigen Team.

Bereits am kommenden Sonntag geht es weiter und der TVB tritt in Ingelheim an. Anpfiff der Partie ist um 16:00 Uhr in der Rotweinstadt.

Der TV Bodenheim konnte für die Saison 2016/2017 einen neuen Torwart gewinnen. Von der SG Saulheim wechselt Sascha Radewald zum TVB. Der 33 jährige freut sich auf die neue Aufgabe. Sascha spielte zuvor 10 Jahre sehr erfolgreich für die SG Saulheim. Der Vorstand freut sich darüber, dass sich Sascha für den TVB entschieden hat. Mit Ihm und Jan Künzl haben wir auch in der kommenden Saison ein starkes Torhüterduo.