Die Vereinsmeisterschaften bieten für alle Kinder die Möglichkeit ihre Leistungsfortschritte den Eltern, Freunden und Verwandten zu präsentieren. Die Mädchen der Allgemeinturngruppen 7-9 Jahre absolvierten erfolgreich unter der Leitung von Coletta und Priszilla Wirth das Kinderturnabzeichen. Hierbei mussten verschiedene kleine Übungen an vielen Geräten gezeigt werden.  Mit über 20 Teilnehmerinnen war dies ein starkes Teilnehmerfeld.

Die größeren Mädchen unter der Leitung von Aurelia Wirth absolvierten das Geräteturnabzeichen. Die Übungen sind komplexer, als beim Kinderturnabzeichen und orientieren sich an den Pflichtübungen des DTB. In dieser Wettkampfklasse gingen 8 Mädchen an den Start.

Die Gruppen „leistungsorientiertes Turnen“ turnten alle Pflichtübungen an den Geräten Boden, Balken, Sprung und Boden.  Die Mädchen wurden getrennt nach Jahrgängen gewertet. Hierbei wurden folgende Platzierungen erreicht:

Jahrgang 2005 - 6 Teilnehmer
1.    Maya Cannizzaro    55,80    Punkte
1.    Sofia Niquet    55,80    Punkte
2.    Maria P. Gonzales         55,30    Punkte
3.    Lynn Möller    53,00    Punkte
4.    Isabel Koss    49,80    Punkte
5.    Cara Dorfinger    49,20    Punkte

Jahrgang 2004 - 7 Teilnehmer
1.    Johanna Diehl    58,40    Punkte
2.    Leonie Pries    53,90    Punkte
3.    Riley Alexander       53,40    Punkte
4.    Chiara Kerz    52,60    Punkte
5.    Carolin Wrede    50,40    Punkte
6.    Kaya Karsten    48,20    Punkte
7.    Fiona Hutter                46,50    Punkte

Jahrgang 2003 - 4 Teilnehmer
1.    Samira Sämann      58,10    Punkte
2.    Maria Stumpp    58,00    Punkte
3.    Franca Hermann      55,00    Punkte
4.    Emily Habermann         54,30    Punkte

Jahrgang 2002 - 6 Teilnehmer
1.    Ella Arens    62,60    Punkte
2.    Ann-Katrin Fell    61,00    Punkte
3.    Jana Möller               55,10    Punkte
4.    Celine Fassnacht    53,30    Punkte
5.    Rebecca P.Gonzales      51,80    Punkte
5.    Hannah Richter           51,80    Punkte

Jahrgang 2001 - 2 Teilnehmer
1.    Giulia Schorn               62,70    Punkte
2.    Carina Regen         57,00    Punkte

Jahrgang 2000 - 5 Teilnehmer
1.    Maren Martinez            63,40    Punkte
2.    Franka Arens    59,60    Punkte
2.    Julia Kerz                59,60    Punkte
3.    Emily Kirchner     57,00    Punkte
4.    Julia Berces     52,50    Punkte

Jahrgang 1999 - 3 Teilnehmer
1.    Jennifer Sämann      64,00    Punkte
2.    Jule von Kaphengst      61,40    Punkte
3.    Christina Reuter    58,90    Punkte

Am 24. September 2011 fanden in Köngernheim die Mannschaftsmeisterschafen im Gerätturnen des "Turngau Mainz" statt. Die Mädchen erzielten hier folgende Platzierung:

Kür KM3 Jahrgang 1999 und jünger - 119,25 Punkte PLATZ 3
Carla Essling (2000)
Julia Kerz (2000)
Maren Martinez (2000)
Jule von Kaphengst (1999)
Sarah Stolz (2000)
Giulia Schorn (2001)

Am 21. November 2010 fanden in unserer neuen Trainingshalle, der Tennishalle Bodenheim, die Vereinsmeisterschaften im Gerätturnen statt. Hierzu waren Turner und Turnerinnen aller Leistungsklassen eingeladen, insbesondere die Mädchen und Jungen aus dem Bereich Breitensport.
Kinderturnabzeichen

Los ging es um 9 Uhr mit unseren Kleinsten. Insgesamt 16 Mädchen und 2 Jungs mussten an 5 verschiedenen Stationen kleine Übungen absolvieren, die ihre Koordination, Beweglichkeit, Balance und Kraft unter Beweis stellten. Alle Kinder erreichten das Kinderturnabzeichen und erhielten eine Urkunde. Die guten Ergebnisse spiegeln die Trainingsfortschritte der Kinder aus den Gruppen von Simone Wehner, Coletta und Priszilla Wirth wider. Hannah Richter erreichte an diesem Tag die höchste Punktzahl bei den größeren Kindern (Jahrgang 2002-2001) und  Franka Leoff  bei den kleineren Kindern (Jahrgang 2003-2005) und wurden zusätzlich mit einem Kinderpokal belohnt.
Gerätturnabzeichen

Um 11 Uhr gingen 7 Mädchen aus der Gruppe von Louisa Kirchner an den Start um das Gerätturnabzeichen abzulegen. Das Gerätturnabzeichen beinhaltet kurze Übungen an allen Geräten. Auch hier wurden hervorragende Leistungen gezeigt. Alle Mädchen erhielten eine Medaille sowie eine Urkunde. Das beste Ergebnis erreichte Madlen Kirch.
Kür modifiziert 4 und Pflichtübungen Variante A

Ab 13 Uhr wurde es dann richtig voll in unsere Halle. 35 Mädchen aus der Gruppe von Carolin Kern und aus der Gruppe von Lena Axt, Louisa Kirchner, Ann-Katrin und Lisa-Marie Mainzer zeigten ihr Können in verschieden Wettkampfklassen. 2 Mädchen aus dem Bereich Leistungsturnen nahmen ebenfalls an den Vereinsmeisterschaften teil.

9 Mädchen stellten sich den Schwierigkeitsanforderungen der Kür modifiziert 4. Hierbei zeigten sich schon sehr beachtliche Fortschritte der Mädchen. Bogengänge, FlickFlacks, Menicelli, Überschläge gab es bei vielen bei ihrer Bodenkür zu bewundern und am Balken wurden Handstände, Räder, Bogengänge und Salti gezeigt. Die Übungen wurden mit viel Applaus belohnt. Im Jahrgang 2002-2000 setzte sich Hannah Schmidt gegen ihre Vereinskollegen durch, dicht gefolgt von Ella Arens, die zum ersten Mal in dieser Wettkampfklasse turnt. Im Jahrgang 1999-1996 erreichte Jennifer Sämann verdient den ersten Platz. Paulina Reiß (2000) siegte in der Wettkampfklasse KM4 „Leistungsklasse“ gefolgt von Cora Stiemke (2002).

26 Mädchen turnten an 3 Geräten die Pflichtübungen in der Variante A des Deutschen Turnerbundes.  Im Jahrgang 2004-2005 gingen 3 Teilnehmerinnen an den Start. Der 1. Platz wurde von Charlotta Liungmann belegt. Von den 6 Mädchen des Jahrgangs 2003 siegte Maria Stumpp deutlich mit 3 Punkten Vorsprung. Der Jahrgang 2002 war mit 9 Teilnehmerinnen ein starker Jahrgang. Hier setzte sich Helena Goldmann mit nur 0,1 Punkten Unterschied zu Ann-Katrin Fell an die Spitze. Bei den Älteren im Jahrgang 2001-2000 gab es 8 Starterinnen. Maren Martinez und Milena Kerz turnten an diesem Tag ihre Übungen äußerst konzentriert und wurden mit über 4 Punkten Vorsprung zum 3. Platz mit dem 1. und 2. Platz belohnt. Alle 1. Platzierten bekamen zusätzlich noch einen kleinen Pokal.

Wir freuen uns, dass 60 Kinder den Weg am Sonntag in die Tennishalle gefunden haben. Die durch und durch positive Resonanz der Eltern und Kindern zeigt, dass der Verein sehr gute Arbeit in allen Gerätturngruppen leistet.

Am 30. und 31. Oktober 2010 fanden in Bodenheim die rheinhessischen Mannschaftsmeisterschafen im Gerätturnen statt. Die Mädchen erzielten hier folgende Platzierungen:  - ERGEBNISSE

WK 7 - Kür KM3 Jahrgang 2000 und jünger
134,50 Punkte - PLATZ 1
Hannah Schmidt  (2000)
Paulina Reiß (2000)
Sarah Stolz (2000)
Cora Stiemke (2002)
Miriam Leber (2002)

WK4 - Kür KM3 - jahrgangsoffen
127,15 Punkte - PLATZ 4
Jennifer Sämann (1999)
Frederika Reiß (1998)
Ann-Katrin Mainzer (1989)
Lisa-Marie Mainzer (1993)
Lena Axt (1989)
Alexandra Schwind (1990)
Alexandra Flebbe (1998)

Am 02. Oktober 2010 fanden in Bodenheim die Mannschaftsmeisterschafen im Gerätturnen des "Turngau Mainz" statt. Die Mädchen erzielten hier folgende Platzierungen:

WK4 - KM3 - jahrgangsoffen 133,25 Punkte - PLATZ 2
Jennifer Sämann (1999)
Frederika Reiß (1998)
Ann-Katrin Mainzer (1989)
Lisa-Marie Mainzer (1993)
Lena Axt (1989)
Alexandra Schwind (1990)
Alexandra Flebbe (1998)

WK 7 - Kür KM3 Jahrgang 2000 und jünger - 141,25 Punkte PLATZ 1
Hannah Schmidt  (2000)
Paulina Reiß (2000)
Sarah Stolz (2000)
Cora Stiemke (2002)
Miriam Leber (2002)

WK 10a - P4-P6 - 2000-und jünger - 163,45 - PLATZ 7
Maren Martinez (2000)
Giulia Schorn (2001)
Victoria Flebbe (2001)
Franka Arens (2000)
Carla Essting (2000)
Ella Arens (2002)
Julia Kerz (2000

Aktuelle Nachrichten

Jumping Fitness Circuit

Jumping Fitness Circuit ist eine Weiterentwicklung des bereits bekannten Jumping Fitness Basic.

Weiterlesen ...

Der TV Bodenheim in der Presse

 
 

Turntalentschule jetzt mit A-Lizenz Trainerin

Herzlichen Glückwunsch

Kerstin Sinsel hat die A- Lizenz für das Kunstturnen weiblich beim DTB erworben.

Weiterlesen ...