HSV Sobernheim : TV Bodenheim 19:29

Wahnsinn - anders kann man dieses Gefühl nicht beschreiben!
Am frühen Samstagabend ging es für die Donkeylinen zu den HSVlern nach Bad Sobernheim, zu einem der TOP-Spiele der diesjährigen Rheinhessenligasaison. Schon ab Anpfiff war klar, dass das kein einfaches Unterfangen werden sollte.

Bis zur 18. Minute begegneten sich die Teams auf Augenhöhe, bis, ja bis eine kleine flinke Linksaußen auf Seiten des TVB die Lust am Torewerfen fand und die Kugel immer wieder ins Tor zauberte. Die Stimmung in der Halle war aufgrund der knapp 200 Zuschauer entsprechend gut.

Die Abwehr der Mädels stand gut zusammen und verlor auch bei Gegentoren durch die starken Sobernheimerinnen nicht die Ruhe. So konnten Ballgewinne erzwungen und einfache Tore über die erste und zweite Welle erzielt werden, sodass sich die Donkeylinen über 5:9 bis zum 9:15 kurz vor der Pause absetzen konnten. Höhepunkt des Bodenheimer Höhenfluges war der direkt verwandelte Freiwurf von Trainertochter und Küken Jona zum Halbzeitstand von 9:16 aus Sobernheimer Sicht.

Nach der Pause ließen die Mädels nicht nach und erstickten die Hoffnungen der Sobernheimerinnen auf eine Aufholjad im Keim, bis der Vorsprung auf 10 Tore ausgebaut und das Endergebnis mit 19:29 erreicht war. 
Durch den erneut doppelten Punktgewinn grüßen die Eselweibchen weiterhin verlustpunktfrei von der Tabellenspitze!

Ein ganz großer Dank gilt den zahlreich mitgereisten Anhängern des TVB, die selbst vor längeren Auswärtsfahrten nicht zurückschrecken und die Mädels lautstark unterstützen! Wir hoffen sehr, dass auf diesen Trumpf auch in den kommenden Spielen gebaut werden kann!
Die nächste Möglichkeit gibt es dazu am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr gegen den HSC Ingelheim bei uns am Guckenberg.

Ein kleiner Tipp:
Am Sonntag bietet sich ein schöner Tag in der Halle an, da bereits um 14 Uhr unsere zweite Herren auf die Reserve des TV Nierstein trifft und sich im Anschluss an das Spiel der Donkeylinen der Vizemeister und Meister der vergangenen Saison der Männer-Rheinhessenliga zum Spitzenspiel gegenüberstehen: TV Bodenheim I : SF Budenheim II.

Wer tatsächlich einen Tagesausflug zum Guckenberg plant, dem seien auch die Spiele unserer Jugendmannschaften an diesem Tag ans Herz gelegt. Schon um 10 Uhr trifft unsere männliche D-Jugend 2 auf den TV Nierstein. Daran schließt sich die Begegnung der männlichen C-Jugend gegen die HSG Worms an (12 Uhr).

Also...

ALLE IN DIE HALLE - wir freuen uns auf Euch!