Das erwartet schwere Spiel wurde der erste Auftritt der Volleyball-Mixed-Mannschaft des TVB.

Beim Meisterschaftsfavoriten kam man zunächst gut ins Spiel. Nach ausgeglichenem Start zu Satzbeginn konnten sich die Bodenheimer ab Mitte des Satzes kontinuierlich absetzen und brachten den Satz mit 25:18 sicher nach Hause. Das wollten die Hausherren des TV Kostheim so nicht auf sich sitzen lassen, stellten die Mannschaft um und dominierten von nun an das Spiel.

Immer wieder brachten sie knallharte Schmetterschläge ins Bodenheimer Feld, die nur sehr schwer zu verteidigen waren. Insbesondere die starken Angriffe durch die Mittelposition 3 stellten die Bodenheimer vor große Probleme. Dennoch verlief auch der 2. Satz ausgeglichen und lange Zeit sah es so aus, als ob auch der 2. Satz gewonnen werden könne. Am Ende war aber Kostheim das glücklichere Team und glich zum 1:1 aus.

Im dritten Satz verlor Bodenheim dann ein wenig die spielerische Linie und gab den Satz zurecht mit 18:25 ab. Im 4. Satz kämpfte sich Bodenheim immer wieder verbissen an den starken Gegner heran. Aber am Ende war die Durchschlagskraft nicht ausreichend und der Meisterschaftsfavorit aus Kostheim setzte sich mit 25:20 durch. Die Kostheimer waren über das gesamte Spiel betrachtet die bessere Mannschaft, aber trotzdem wäre für das TVB-Team mehr drin gewesen.

Am 14.11. und 28.11.2016 empfängt Bodenheim in eigener Halle zunächst den TV Laubenheim zum Lokalderby und danach die den Mombacher TV. Die Herren bestreiten ihr nächstes Spiel am 08.12. in Budenheim.

 

 

 

Sport am Ort

TVB Kalender

Keine Einträge gefunden

Mitglied werden

Du findest unser Angebot toll und möchtest Mitgleid werden? Dann lade die Eintrittserklärung runter, fülle sie aus und gibt sie in der Geschäftsstelle ab. Schon kann es losgehen.

 

Für jeden was dabei.

Das richtige Training zur richtigen Zeit.