Heute wurden wieder einige unserer Turnerinnen bei der Meisterehrung des Rheinhessischen Turnerbundes
für ihre sportlichen Erfolge vom letzten Jahr geehrt.


Geschrieben von Tuju-Reporterin Emma Ziehr

Auch im letzten Jahr 2016 nahmen mehr als 170 Sportlerinnen und Sportler aus den rheinhessischen Turnvereinen an Rheinland-Pfalz-, Deutschen-, Europa-. Und Weltmeisterschaften teil. Diese herausragenden Leistungen würdigte der Rheinhessischer Turnerbund und lud die Besten von Ihnen zur traditionellen Meisterehrung ein, die am 05. März 2017, im Vorfeld des Gauturntages des Nibelungen Turngau, in der Turnhalle der TSG Worms-Pfeddersheim e.V. stattfand.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Detlef Mann, Präsident des Rheinhessischen Turnerbundes. Er begrüßte alle Turnerinnen, Turner und Gäste herzlich und betonte, wie stolz er auf die Leistungen der Rheinhessischen Turnerinnen und Turner sei. Auch freute er sich über die große Anzahl verschiedener Sportarten, die an diesem Tage vertreten war. „Das zeigt die Vielfältigkeit des Rheinhessischen Turnerbundes“, so Mann.

Geehrt wurden an diesem Tag alle Turnerinnen und Turner, die im Jahr 2016 folgende Platzierungen erreicht haben:

  • 1.-3. Plätze bei Rheinland-Pfalz Meisterschaften
  • 1.-6. Plätze bei Deutschen Meisterschaften
  • Erfolgreiche Teilnahmen an internationalen Meisterschaften