So begann die Rede des Vorsitzenden Günter Achatz zur Eröffnung der Turnhalle am Bürgel. Diese Rede und die Ehrung von Günter Achatz durch die Ehrenpräsidentin des Landessportbundes Karin Augustin und des Präsidenten des Landessportbundes Klaus Kuhn mit der Ehrenplakette des Landessportbundes waren wohl die emotionalen Höhepunkte dieser Eröffnungsfeier.

Zwischen den vielen Reden haben unsere Turnerinnen, Tänzerinnen und die Rope-Skipper für eine unterhaltsame Auflockerung des Programms gesorgt.

P1100146 web

 

 

Ein weiterer Höhepunkt am Samstag war das Aufstiegsspiel der Handballdamen in der Sporthalle am Guckenberg. Die vielen anwesenden Fans in der Halle sorgten für tolle Stimmung und eine großartige Kulisse. Die Handballdamen sicherten sich mit einem 27:16 Sieg gegen TV Wellingen vorzeitig den Aufstieg in die Oberliga. Am Ende des Spieles feierte die ganze Halle mit Konfettiregen, Trommeln und Gesängen.

TVB Meister web

Ein Traumwochenende für den TVB

Hervorrande Ergebnisse gab es auch bei den Turnerinnen am vergangenen Wochenende.

Bärchenpokal in Berlin

TTS Bodenheim/Grünstadt wurde in der Altersklasse 9 zweiter Sieger bei 11 Mannschaften aus ganz Deutschland. Line Gretzler wurde in der Einzelwertung 7. Siegerin der AK 9 bei 45 Starterinnen. Wiederum ein großartiger Erfolg unserer Jüngsten. In der AK 10 war Line Gretzler am Start und wurde ebenfalls 7. bei 30 Starterinnen, Nina Andric erturnte in der AK 11 den 10. Platz bei 19 Turnerinnen.

Regionalliga

Die Regionalliga- Mannschaft wurde im 2. Wettkampf in Backnang am Sonntag 1. Sieger mit 167,35 Wettkampfpunkten vor KTG Heidelberg mit 167,10 Pkt. Somit steht der TV 1848 Bodenheim nun bis Oktober auf dem 2. Tabellenplatz der Regionalliga Mitte des DTB mit 0,05 Pkt. hinter Heidelberg. Beide Mannschaften haben somit 26:2 Tabellenpunkte und sind 6 Punkte vor dem drittplatzierten dem KSV Hoheneck mit 20:8 Punkten. Nach den beiden Rückkämpfen im Oktober und November werden die beiden Erstplatzierten den Aufstiegswettkampf zur dritten Bundesliga mit den jeweils zwei Besten der Liga Süd und Nord im Dezember bestreiten.

Am kommenden Wochenende fahren 3 Turnerinnen zu den Deutschen Jugendmeisterschaften nach Bretten bei Karlsruhe. Paula Vega-Tarrago, als Titelverteidigerin und Linnéa Rein starten bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in der Altersklasse 13 und Lotte Gretzler in der AK 12.

Allen 3 Turnerinnen wünschen wir viel Erfolg in Bretten.