21.12.2016 - Die FPV Racer Bodenheim trainieren nun schon seit einem Jahr beim TV1848 und sind in 2016 über sich hinausgewachsne. Sie konnten in der neuen, regelrecht boomenden Hightech-Sportart europaweit etliche Siege erzielen und fliegen ganz vorne in der Profi-Liga mit.

Wer einmal selbst die spannungsgeladene Luft des Hightech-Rennsports spüren möchte, hat an Weihnachten in der Bodenheimer Guckenberghalle die Gelegenheit dazu.

Die Piloten laden am 28.12.2016 ab 13:00 Uhr zu einem faszinierenden Hightech-Rennen der nächsten Generation ein. In der Bodenheimer Guckenberghalle kann man beim "2. FPV Indoor Air Race" eine rasante Mischung aus Virtual Reality, Higtech-Drohnen und Rennsport erleben.

 

Weblink

1. internationales FPV Air Race Bodenheim", 2015

 

Modellflug News

Heißes Rennen beim 2. FPV AirRace in Bodenheim

Nach einem heißen Rennen mit 30 Piloten aus ganz Deutschland stehen die Gewinner vom 28.12.2016 fest. Hier findest du die Rangliste der Teilnehmer und Links zu Berichten, Videos...

Weiterlesen ...

TV1848 Bodenheim - Treffpunkt des Hightech-Rennsports der nächsten Generation

21.12.2016 - Aktuell entwickelt sich der TV1848 Bodenheim vom Geheimtipp zum Treffpunkt der besten FPV Renndrohnen-Piloten von Deutschland, die mit ihren Erfolgen schon innerhalb kurzer Zeit an der europäischen Spitze stehen. Dabei hat der Boom der neuen Hightech-Sportart gerade erst angefangen. 

Weiterlesen ...

'World Drone Prix Dubai' - Fotos, Videos, Presseberichte, Links

23.03.2016 Hier findest du weitere Informationen zu dem Rennen in Dubai. Wir haben für dich aus dem Internet Links zu vielen Fotos, Videos und Presseberichten zusammengestellt.

Weiterlesen ...

TV Bodenheim wirbelt in der Wüste „viel Staub auf“

14.03.2016 Das Rennteam vom TV1848 Bodenheim konnte sich in Dubai beim „World Drone Prix 2016“ erfolgreich platzieren.

Weiterlesen ...

Dubai - seine Hoheit, der Kronprinz

05.03.2016 - Die Freude beim Copter-Team und dem TV1848 Bodenheim war groß, als die Nachricht aus Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) kam, dass sich Rolf Venz aus Bexbach für das weltweit größte FPV-Quadcopter-Rennen qualifiziert hatte.

Weiterlesen ...